Zum Hauptinhalt springen
Rezept drucken

Spongecake - Schokolade

Fluffiger "Kuchen" aus dem ISI™ Syphon und der Microwelle. Nett für Dekos zum Dessert. Habe einige Versuche gebraucht, bis es zufriedenstellend funktioniert hat.

Schokoaden Sponge Cake, hier mit Espresso Espuma

Schokoladen Sponge Cake

10g Kakaopulver
2 Eier
35g Zucker (ist dann wenig süß)
15g Mehl
55g Milch
1 Prise Salz
Backtrennspray und Pappbecher

Mixt die Eier mit Salz und Zucker und gebt Mehl und Kakao dazu. Passiert alles durch ein Sieb und wiegt genau 250g ab. Was übrig ist aufschlecken. Dieses Rezept sollte passen, ohne dass ihr viel Teig schlecken dürft.

Gebt die Masse in den ISI™ Syphon und stellt die Flasche ca. 1 Stunde kalt.

Nehmt nun die Pappbecher, stecht den Boden 3 mal mit einem Messer ein und sprüht mit Backtrennspray aus. Sprüht den Becher 1/3 voll aus dem Syphon.

Gebt den/die Becher bei 100% Wumms für 1 Minute in die Mikrowelle (ich würde erst mit einem Becher testen) . Stellt die Becher nach dem Backen auf den Kopf, damit der "Kuchen" den Becher verlässt. Evt. müsst ihr mit einem Spatel nachhelfen.

Wie auch immer verwenden. Zerrupft macht er sich gut zu verschiedenen Desserts.

Tipp:

Immer frisch zubereiten, ich hatte getestet und dann die Flasche über Nach kalt gestellt und am nächsten Tag noch mehr Kuchen gemacht. Die waren dann aber nicht mehr so fluffig, wie ich es mir gewünscht hätte, aber trotzdem lecker.