Zum Hauptinhalt springen
Rezept drucken

Schnelles mediterranes Pfannengemüse

Superschnell gemacht, vorausgesetzt, ihr könnt schnell Gemüse schneiden.

1 Zucchino
1 Aubergine
5 Pilze, z. B. Champignons
2 Tomaten
500g passierte Tomaten
Kräuter nach Belieben (z. B. Oregano, Rosmarin, Thymian)
1 kleine Zwiebel
1-2 Zehen Knoblauch
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Schneidet das Gemüse im mundgerechte Stücke.

Zwiebel und Knoblauch bitte schälen und fein würfeln.

Zwiebel in etwas Öl in einer Pfanne anschwitzen, Knoblauch dazu geben und ohne Farbe andünsten.

Jetzt gebt ihr das Gemüse dazu, löscht mit den passierten Tomaten ab, würzt mit etwas Salz und Pfeffer und lasst alles 20 Minuten bei mittlerer Hitze einköcheln.

Gemüse könnt ihr nach Belieben erweitern. In dem Fall hatte ich das alles noch im Kühlschrank.

Passt auch zu Reis und Nudeln.