Zum Hauptinhalt springen
Rezept drucken

Mozzarellaeis

Inspiriert von Chef Majk habe ich mal Mozzarellaeis probiert. Das könnt ihr süß mit Erdbeersirup oder deftig zu Tomaten servieren. Prima passt auch Bacon und Rucolaöl oder Mangopüree mit Baslikumöl.

Die Vorspeise hübsch auf einem weißen Teller dekoriert

Tomatenvariationen mit Mozzarellaeis

310g Milch
280g Mozzarella
2 EL Glucosesirup
10g Salz
1g Xanthan
1 EL Zitronensaft

Schneidet den Mozzarella in Würfel und gebt ihn mit allen anderen Zutaten in den Blender. Mixt für ein paar Minuten und schmeckt ab.

Wenn es euch schmeckt, ab in die Eismaschine.

Tipp

Das Eis ist sehr cremig, wenn es aus der Eismaschine kommt, aber wenn ihr es einfriert ist es nicht so einfach zu dekorieren und ist von der Konsistenz ein wenig grisselig. 

Ich habe es noch nicht probiert, würde aber beim nächsten Versuch Sahne statt Milch verwenden und 10g Glucosesirup zufügen, damit das Eis cremiger wird.